Dehn Touristik, Friedrichstr. 10-12, 24534 Neumünster, Tel. 04321 12055, Fax. 04321 15560, E-Mail: service@dehn-touristik.de

04321-12055

Dehn Touristik Logo
Reisesuche
Zeitspanne
Angebote anzeigen
reisesiegel

Buchen

Südengland - Rundreise

Blühende Gärten - historische Schlösser - beeindruckende Kathedralen & pittoreske Küstenorte

Erleben Sie bei dieser Südengland Rundreise das royale Windsor, die Steinkreise von Stonehenge, Glastonbury Abbey mit dem Grab von König Artus, Tintagel, Cornwalls typische Fischerorte, Lanhydrock House, Portsmouth am Solent, die Seebäder Brighton und Hastings und die Kathedrale von Canterbury. Herrliche Landschaften, gepaart mit Kathedralen und den schönsten Schlössern des Adels inmitten perfekter Gartenanlagen und Parks, machen diese Südengland-Rundreise zu einem facettenreichen Urlaubserlebnis.

Reiseverlauf

Südengland - Rundreise 15

Ihr Hotel
Während der Rundreise wohnen Sie in ausgesuchten Mittelklassehotels der 3 und 4 Sterne Landeskategorie. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon. An Bord der Fähre übernachten Sie in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC (Etagenbetten), Außenkabinen mit Betten nebeneinander sind buchbar.


1. Tag: Anreise nach Hoek v. Holland
Einschiffung auf die Nachtfähre der Stena Line nach Harwich.

2. Tag: Windsor – Stonehenge – Bristol
Ausschiffung am Morgen und Fahrt nach Windsor mit einem Aufenthalt und Besuch des Castles. Die Queen lebt bisweilen heute noch hier. Weiter geht es Richtung Stonehenge zum Besuch der mystischen Steinkreise. Noch heute fasziniert dieses prähistorische Monument aus dem 2. Jhd. v. Chr. und lädt zu wilden Spekulationen ein. Fortsetzung der Reise vorbei an Bath nach Bristol zur Übernachtung.

3. Tag: Glastonbury Abbey – Clovelly – Tintagel
Nach dem Besuch von Glastonbury Abbey mit dem Grab von König Artus geht es ins malerische Fischerdorf Clovelly. Das ganze Dorf ist im Besitz nur einer Familie. Hier legen Sie eine ausgedehnte Mittagspause ein, in der Sie ausreichend Zeit haben, dieses Städtchen zu erkunden. Im Anschluss besuchen Sie die weiter südlich gelegene Burgruine der Artusburg in Tintagel, die hoch erhoben auf sturmumtosten Klippen liegt. Hier soll König Artus im 5/6. Jhd. das Licht der Welt erblickt haben. Danach fahren Sie auf direktem Wege nach Newquay für zwei Übernachtungen.

4. Tag: Tagesausflug Cornwall
Morgens starten Sie zur ganztägigen Rundfahrt in Cornwall. Unsere Reiseleitung zeigt Ihnen die schönsten Seiten Cornwalls und weiß so manche Geschichte zu Land und Leuten zu erzählen. Sie besuchen unter anderem den romantischen Küstenort St. Ives mit seinem malerischen Hafen und seinen verwinkelten Gässchen. TIPP, wenn es die Zeit zulässt: Besuchen Sie die berühmte Dependance der Tate Gallery sowie den Skulpturengarten der Bildhauerin Barbara Hepworth. Die Küste bei Lands End, dem westlichsten Punkt Großbritanniens, ist eine der schönsten Englands. Außerdem besichtigen Sie das Minack Theater (vorbehaltlich, abhängig vom Spielplan) und fahren durch das ehemalige Schmugglernest Penzance. Unweit hiervon liegt St. Michaels Mount, eine Klosterfestung auf einem 70m hohen Granitfelsen. Wenn Sie am Abend den Tag Revue passieren lassen, finden Sie sicherlich einige Parallelen zu den Bildern der Rosamunde Pilcher-Verfilmungen.

5. Tag: Newquay – Lanhydrock House – Southampton
Ihr erstes Highlight am heutigen Tag ist ein Besuch des prächtigen Landsitzes Lanhydrock House bei Bodmin. Eingebettet in einen Landschaftspark liegt das viktorianische Herrenhaus mit einer Stuckdecke aus dem 17. Jhd., das Sie besichtigen. Weiterfahrt durch den Dartmoor Nationalpark mit einer Pause in Postbridge (eine alte Minenstadt). Weiterreise vorbei an Dorchester zur Übernachtung nach Fareham bei Southampton.

6. Tag: Portsmouth – Arundel – Brighton
Vormittags besuchen Sie die Hafenstadt Portsmouth an der Südküste Englands. Sie ist bekannt für ihre maritime Geschichte und den Portsmouth Historic Dockyard. Diese Schiffswerft beherbergt das interaktive National Museum of the Royal Navy, das hölzerne Kriegsschiff HMS Victoria und die HMS Warrior von 1860. Das Tudor-Schiff Mary Rose ist ebenfalls im Werftmuseum ausgestellt (Eintritt Extrakosten). Während Ihres Aufenthaltes in Portsmouth Auffahrt auf den Spinnaker Tower, ein 170 m hoher Aussichtsturm mit fantastischem Ausblick auf den Meeresarm Solent bis zur Isle of Wight. Ihr nächstes Ziel ist Arundel in der Grafschaft West Sussex mit ihrem bekannten Arundel Castle, das zu den besterhaltenen mittelalterlichen Schlössern Englands zählt und der Kathedrale von Arundel (Cathedral Church of Our Lady and St. Philip Howard), die im 19. Jahrhundert im Stil der französischen Gotik erbaut wurde. Am Nachmittag erreichen Sie Brighton zum Hotel Check-in. Möglichkeit zum Bummel im historischen Seebad.

7. Tag: Hastings – Canterbury – Harwich
Am Morgen verlassen Sie das Seebad Brighton. Entlang der Küste über Hastings und Rye mit Aufenthalt geht es nach Canterbury. Hier besichtigen Sie die berühmte Kathedrale und haben Freizeit. Weiterfahrt um die Themsemündung zum Abendessen in einem Pub bei Colchester. In Harwich Einschiffung zur Fährüberfahrt Richtung Hoek van Holland.

8. Tag: Hoek van Holland – Rückreise
Ausschiffung am Morgen und Rückreise durch Holland nach Norddeutschland.

Leistungen

  • 8-tägige Busrundreise nach Südengland
  • Fahrt im Luxus-Class-Bus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 5 x Ü/HP in 3 und 4-Sterne Hotels Landeskategorie
  • 2 x Fährpassage Hoek van Holland - Harwich (hin+rück)
  • 2 x Frühstück an Bord
  • 1 x Abendessen an Bord
  • 1 x Abendessen in einem Pub bei Colchester
  • Ausflug Cornwall mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritte für Windsor Castle mit Audio Guide, Stonehenge, Clovell, Minack Theater (vorbehaltlich Verfügbarkeit), Glastonbury Abbey, Tintagel Castle, Lanhydrock House & Gardens, Spinnaker Tower, Kathedrale Canterbury (im Wert von ca. € 135,-p.P.)
  • Dehn-Reisebegleitung

Highlights

  • Windsor Castle
  • Stonehenge
  • Glastonbury Abbey
  • Minack Theater
  • Lanydrock House
  • Brighton
  • Cornwall
  • St. Ives
  • Spinnaker Tower Portsmouth
  • Kathedrale von Canterbury


Termine

15.05. - 22.05.19 ab 1139,- Euro

ab 1139,- Euro

Buchen

Informationen

Teilnehmer: Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers. bis 4 Wochen vor Reisebeginn

Hinweis: * Zustiege kostenfrei alle Routen * EZ-Zuschlag inkl. Einzelkabine an Bord * Die aufgeführten Reiseleistungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Extras: * DoKa außen (Etagenbetten) p. P. 20,- * DoKa außen (2 untere Betten) p. P. 60,- * EZ-Kabine außen 30,-


Zustiegsplan: Abfahrtsplan und Zustiegsrouten

Zustiegsplan


Ausdrucken: der Reisebeschreibung ohne Bilder.

Drucken