Dehn Touristik, Friedrichstr. 10-12, 24534 Neumünster, Tel. 04321 12055, Fax. 04321 15560, E-Mail: service@dehn-touristik.de

04321-12055

Dehn Touristik Logo
Reisesuche
Zeitspanne
Angebote anzeigen
reisesiegel

Buchen

Ostern im schönen Spessart

Bad Soden-Salmünster - Aschaffenburg - Mespelbrunn

Im Spessart verbinden sich Weinberge, Wasser und Wald in Harmonie zu einem reizvollen Feriengebiet. Weite Aussichten, naturnahe Wege und erholsame Ruhe prägen die Landschaft. Ihr Urlaubsort Bad Soden-Salmünster liegt im Kinzingtal und ist umgeben von den Naturparks Spessart und Hoher Vogelsberg. In der liebevoll restaurierten Altstadt Salmünsters befinden sich zahlreiche Fachwerkgebäude, Adelshäuser und ehemalige Höfe, die zum Bummeln und Verweilen einladen.

Reiseverlauf

Ostern im schönen Spessart 75

Ihr Hotel
Das 4-Sterne Kress-Hotel liegt im Kurgebiet von Bad Soden-Salmünster. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Minibar und Föhn. Zu den weiteren Hoteleinrichtungen gehören eine Lobby mit Rezeption, gemütliche Sitzecken, kleine Bibliothek, gemütliche Gaststube mit Hotelbar sowie Hotelrestaurant.


1. Tag: Anreise
Morgens starten Sie zu Ihrer Osterreise in den schönen Spessart. Unterwegs haben Sie einen Aufenthalt in der Innenstadt von Fulda. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihren Urlaubsort Bad Soden-Salmünster. Check-in im Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Bad Soden-Salmünster – Büdingen
Am Vormittag entdecken Sie die Altstädte von Bad Soden und Salmünster mit ihren kleinen Gassen, Fachwerkhäusern und ehemaligen Adelssitzen bei einer geführten Stadtbesichtigung. Nach einem Mittagessen im Hotel wartet ein wahrer Geheimtipp auf Sie: Sie fahren in die Altstadt von Büdingen und besuchen das 50er Jahre Museum. Im traditionsreichen Ambiente bummeln Sie durch das Lebensgefühl und die Wohnkultur der 50er Jahre. Zum Abschluss des Tages genießen Sie ein 3-Gang-Fischmenü.

3. Tag: Spessart-Rundfahrt
Nach dem Frühstück starten Sie mit einer örtlichen Reiseleitung zu einer Spessartrundfahrt. Erstes Ziel ist Aschaffenburg mit ihrer bezaubernden Altstadt und dem Schloss Johannisburg – eines der bedeutendsten und schönsten Renaissancebauten Deutschlands aus rotem Buntsandstein. Im romantischen Städtchen Mespelbrunn sehen Sie das berühmte Wasserschloss im Spessart (Außenbesichtigung) und über die historische Stadt Lohr am Main fahren Sie zurück in Ihr Hotel zum gemütlichen Abendessen.

4. Tag: Ostersonntag – Kulinarik & Tanz
Ihren Ostersonntag beginnen Sie mit einem ausgiebigen Osterfrühstück und Freizeit am Vormittag für eigene Entdeckungen. Zur Mittagszeit erwartet Sie im Hotel wieder ein leckeres Mittagessen. Das Oster-Verwöhnprogramm wird am Nachmittag fortgesetzt bei Kaffee, Kuchen und Tanztee in geselliger Runde. Zum Abschluss des Tages dürfen Sie sich auf ein festliches Ostermenü freuen.

5. Tag: Rückreise
Mit einem Aufenthalt zur Mittagspause in Hildesheim erreichen Sie am Abend Norddeutschland.

Leistungen

  • 5-tägige Busreise in den Spessart
  • Fahrt im Luxus-Class-Bus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 4 x Ü/F im ****Kress Hotel
  • 2 x Mittagessen (3-Gang-Menü/Buffet)
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü/Buffet)
  • 1 x 3-Gang-Fischmenü/Fischbuffet an Karfreitag
  • 1 x festliches 4-Gang-Ostermenü/Osterbuffet am Ostersonntag
  • 1 x Kaffee, Kuchen + Tanztee am Ostersonntag
  • 1 x Überraschung vom Osterhasen
  • Stadtbesichtigung in Bad Soden-Salmünster
  • Spessart-Rundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt 50er Jahre Museum

Highlights

  • 4-Sterne Wohlfühlhotel
  • Wasserschloss Mespelbrunn
  • Aschaffenburg
  • 50er Jahre Museum Büdingen
  • Kaffee & Tanz am Ostersonntag
  • festliches Ostermenü


Termine

18.04. - 22.04.19 ab 469,- Euro

ab 469,- Euro

Buchen

Informationen

Teilnehmer: 20 Pers. bis 4 Wochen vor Reisebeginn

Hinweis: * Zustiege kostenfrei alle Routen Extras: * Kurtaxe p.P./N.: 1,80 (vor Ort zu zahlen) * weitere Eintrittsgelder


Zustiegsplan: Abfahrtsplan und Zustiegsrouten

Zustiegsplan


Ausdrucken: der Reisebeschreibung ohne Bilder.

Drucken