Dehn Touristik, Friedrichstr. 10-12, 24534 Neumünster, Tel. 04321 12055, Fax. 04321 15560, E-Mail: service@dehn-touristik.de

04321-12055

Dehn Touristik Logo
Reisesuche
Zeitspanne
Angebote anzeigen
reisesiegel

Buchen

Polen vom Feinsten - große Rundreise

Breslau - Krakau - Warschau - Danzig - Stettin

Bei dieser Rundreise durch Polen besuchen Sie die fünf bekanntesten und sehenswertesten Städte: Breslau - Kulturhauptstadt 2016 - Krakau, Warschau, Danzig und Stettin. Bei dieser spannenden Polen-Rundreise entdecken Sie weiterhin die moderne Hafenstadt Gdingen und den beliebten Kurort Zoppot. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten und den ansprechend sanierten Altstädten der polnischen Metropolen erwarten Sie außerdem ausgesuchte Hotels in zentraler Lage und die sprichwörtliche Gastfreundschaft unserer Nachbarn.

Reiseverlauf

Polen vom Feinsten - große Rundreise 508

Ihr Hotel
Während der gesamten Reise wohnen Sie in 4-Sterne-Hotels, in Danzig in einem 3-Sterne Hotel. Alle Zimmer bieten einen modernen Standard und sind mit Bad oder Du/WC, TV, Telefon, Klimaanlage sowie teilweise mit Minibar und Kaffeebereiter ausgestattet. Kostenfreies W-Lan in fast allen Hotels. Besonders angenehm ist die stets zentrale Lage aller Hotels.


1. Tag: Anreise nach Breslau
Unsere Route führt Sie vorbei an Berlin und Cottbus in die schlesische Metropole Breslau. Check-in für eine Nacht im zentral gelegenen Hotel und gemeinsames Abendessen. TIPP: Abendspaziergang zum Marktplatz und ein Besuch im historischen "Schweidnitzer Keller" unter dem Rathaus.

2. Tag: Breslau – Kulturhauptstadt 2016 - Krakau
Am Vormittag besichtigen Sie Breslau, Kulturhauptstadt 2016 und viertgrößte Stadt in Polen. Freuen Sie sich auf spannende Geschichten zwischen Deutschen und Polen und auf zahlreiche historische Bauten und Parkanlagen. Sie sehen die geschichtsträchtige Altstadt mit dem prachtvollen Rathaus und die Universität, Aula Leopoldina sowie die Dominsel mit dem Dom "Johannes der Täufer". Nach einer individuellen Mittagspause verlassen Sie Breslau zur Weiterfahrt nach Krakau. Am Abend erreichen Sie die "Perle an der Weichsel" und wohnen für zwei Nächte im Novotel City West (zum Marktplatz ca. 3 km).

3. Tag: Krakau – Stadt der Prunkbauten
Krakau war einst die Hauptstadt des Königreichs Polen. Sie wurde im 2. Weltkrieg nicht zerstört und besitzt daher eine der vollständigsten Bausubstanzen Europas mit besonders vielen Baudenkmälern aus der Gotik und der Renaissance. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie die ehemalige Königstadt mit ihrem historischen Stadtbild, welches vom Marktplatz mit den berühmten Tuchhallen und der Marienkirche geprägt ist. Sie sehen u. a. das Areal der Wawelburg mit Schloss und Kathedrale und das jüdische Viertel Kazimierz. Am Nachmittag haben Sie Freizeit für eigene Entdeckungen. TIPP: Abendbummel in Kazimierz mit vielfältiger Gastronomieszene und Musikkneipen.

4. Tag: Warschau
Unser nächstes Ziel ist die polnische Hauptstadt Warschau. Hier trifft modernste Architektur auf die allgegenwärtigen Spuren der Vergangenheit. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die nach dem letzten Krieg wieder komplett aufgebaute Innenstadt. Sie sehen viele Grünanlagen und Parks, den legendären Kulturpalast im "Zuckerbäckerstil", eine beeindruckende Altstadt und das mit Spendengeldern wiederaufgebaute Königsschloss. Zentrale Übernachtung und Abendessen im Mercure Hotel Warszawa Grand.

5. Tag: Marienburg – Danzig
Durch die herrliche Landschaft Masurens fahren wir heute nach Danzig. Unterwegs halten wir in Marienburg und besichtigen den größten Backsteinbau Europas, die Marienburg. Von hier herrschten die Ordensritter fast 150 Jahre über den Ordensstaat. Weiterfahrt durch das fruchtbare Ackerland der Weichselniederung und Ankunft am Nachmittag in Danzig. In perfekter Lage belegen Sie Ihr Novotel Gdansk Centrum für zwei Übernachtungen.

6. Tag: Danzig – Gdingen – Zoppot
Freuen Sie sich heute auf eine Stadtführung durch die Dreistadt. Sie entdecken die moderne Hafenstadt Gdingen, den beliebten Kurort Zoppot mit fantastischem Strandpanorama und der bekannten Seebrücke. Ferner lernen Sie die historische Altstadt von Danzig mit der Marienkirche, dem berühmten Krantor am Ufer der Mottlau und den vielen gemütlichen Gassen mit zahlreichen Bernsteingeschäften kennen. Ein Orgelkonzert im Dom zu Oliva rundet Ihren Erlebnistag ab. TIPP: Ein abendlicher Bummel durch die beleuchtete Altstadt.

7. Tag: Durch Pommern nach Stettin
Heute führt unsere Fahrtstrecke durch Pommern nach Stettin, die zweitgrößte Hafenstadt Polens. Hören Sie spannende Geschichten bei einer informativen Stadtführung. Sie sehen die Peter-und-Paul-Kirche, das Berliner Tor, das Schloss und den Rossmarkt sowie das ,,Alte Rathaus" und die Hakenterrasse. Übernachtung in zentraler Lage im Radisson Blu Hotel. TIPP: Besuchen Sie die Bar in der 22. Etage, von dort genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und die Oderlandschaft.

8. Tag: Rückreise
Nach einem letzten Frühstück im Hotel beginnt die Rückreise in den Norden. Ankunft am Abend.

Leistungen

  • 8-tägige Busrundreise durch Polen
  • Fahrt im Luxus-Class- Bus
  • Frühstück am 1. Tag
  • 6 x Ü/HP in ****Hotels
  • 1 x Ü/HP im ***Hotel in Danzig
  • Stadtführung Breslau (1/2 Tag)
  • inkl. Eintritt/Führung Dominsel, Aula Leopoldina, Jahrhunderthalle
  • Stadtführung Warschau (1/2 Tag)
  • Marienburg inkl. Eintritt + Führung
  • Große Stadtführung Krakau
  • inkl. Eintritt/Führung Marienkirche, Wawelschloss & Kathedrale
  • Stadtführung Danzig (1 Tag)
  • inkl. Eintritt/Führung Dom zu Oliva mit Orgelkonzert, Marienkirche
  • Stadtführung Stettin

Highlights

  • Aula Leopoldina Breslau
  • Rathaus Breslau
  • Krakau mit Wawelburg + Tuchhallen
  • Jüdisches Viertel Kazimierz
  • Königsschloss Warschau
  • Marienburg
  • Danzigs Marienkirche
  • Orgelkonzert Oliva
  • Hakenterrasse Stettin


Termine

27.06. - 04.07.19 ab 899,- Euro

ab 899,- Euro

Buchen

Informationen

Teilnehmer: Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bis 4 Wochen vor Reisebeginn

Hinweis: * Zustiege kostenfrei alle Routen * Eintrittsgelder und Führungen in den Inklusivleistungen haben einen Wert in Höhe von ca. 55,- p.P.


Zustiegsplan: Abfahrtsplan und Zustiegsrouten

Zustiegsplan


Ausdrucken: der Reisebeschreibung ohne Bilder.

Drucken