Mo. bis Fr.: 8:30 - 18:00 Uhr, Sa.: 9:00 - 13:00 Uhr
0 Merkliste

Inselhüpfen an der Ostsee

Fischland – Darß – Zingst – Rügen – Usedom

Auf geht‘s an die deutsche Ostseeküste zum Inselhüpfen! Entdecken Sie auf dieser Reise die atemberaubende Naturlandschaft der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Lassen Sie sich von der historischen Altstadt Greifswalds und vom Charme der Seebäder auf der Insel Usedom verzaubern. Und auch die "Perle der Ostsee", die Insel Rügen mit Ihrer einmaligen Kreidefelsenküste wird Sie in ihren Bann ziehen. Freuen Sie sich auf den nördlichsten Punkt der größten deutschen Ostseeinsel, das Kap Arkona, das Sie mit der Arkonabahn erreichen.

Angebot merken

  • Deutschland » Mecklenburg-Vorpommern

Inselhüpfen an der Ostsee

27.08. - 30.08.2020 (4 Tage)

Inklusivleistungen

  • 4-tägige Busreise nach Greifswald
  • Fahrt im First-Class-Bus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 3 x Ü/HP im ****Mercure Hotel Greifswald
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 1 x Stadtführung Greifswald (ca. 1,5 Std.)
  • 1 x Inselrundfahrt Usedom mit Reiseleitung
  • 1 x Ausflug Insel Rügen mit Reiseleitung
  • 1 x Fahrt mit der Arkonabahn
  • 1 x Schifffahrt auf der Warnow von Rostock nach Warnemünde
  • kostenfreie Nutzung der Sauna
ab 399,00 € 4 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine und Preise

Inselhüpfen an der Ostsee
4-Sterne-Mercure Hotel Greifswald

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 399,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
27.08. - 30.08.2020
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
399,00 €
27.08. - 30.08.2020
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
465,00 €

Inselhüpfen an der Ostsee

Fischland – Darß – Zingst – Rügen – Usedom

Auf geht‘s an die deutsche Ostseeküste zum Inselhüpfen! Entdecken Sie auf dieser Reise die atemberaubende Naturlandschaft der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Lassen Sie sich von der historischen Altstadt Greifswalds und vom Charme der Seebäder auf der Insel Usedom verzaubern. Und auch die "Perle der Ostsee", die Insel Rügen mit Ihrer einmaligen Kreidefelsenküste wird Sie in ihren Bann ziehen. Freuen Sie sich auf den nördlichsten Punkt der größten deutschen Ostseeinsel, das Kap Arkona, das Sie mit der Arkonabahn erreichen.

1 Anreise Fischland-Darß-Zingst

Über Rostock reisen Sie auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Sie fahren durch die Orte Wustrow, Ahrenshoop, Prerow bis nach Zingst und haben Freizeit, das Ostseeheilbad in Eigenregie zu erkunden. Kehren Sie in eines der Restaurants ein, oder bummeln Sie über die Seebrücke und lassen sich die gute Ostseeluft um die Nase wehen. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Greifswald. Check-in und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2 Greifswald & Kaisermeile Usedom

Die Hansestadt Greifswald zählt zu den schönsten Städten an der Ostseeküste. Die bewegte Geschichte der Stadt, die vor allem durch die Hanse sowie die Schwedenherrschaft geprägt wurde, hat viele architektonisch und kulturhistorisch wertvolle Spuren hinterlassen. Während einer Stadtführung entdecken Sie u. a. das Wahrzeichen der Stadt, den Dom St. Nikolai, die Klosterruinen des Zisterzienserklosters Eldena und den historischen Marktplatz. Anschließend fahren Sie über Wolgast auf die Insel Usedom. In Heringsdorf erwartet Sie die längste Seebrücke Europas und Freizeit für eine individuelle Mittagspause. Die Inselrundfahrt am Nachmittag führt in die Kaiserbäder Ahlbeck mit der ältesten Seebrücke der Ostseeküste und nach Bansin. Entdecken Sie die Villen der einzigartigen Bäderarchitektur und genießen Sie, auf den Promenaden und auf der Seebrücke zu flanieren.

3 Insel Rügen – Kap Arkona – Binz

Heute steht ein Ausflug über den Rügendamm auf die Ostseeinsel Rügen auf dem Programm. Entlang des Großen Jasmunder Boddens und nach kurzer Fahrt mit der Arkonabahn erreichen Sie das berühmte Kap Arkona, den nördlichsten Punkt der Insel auf der beeindruckenden Steilküste. Über die Hafenstadt Sassnitz geht es weiter in das Ostseebad Binz mit Aufenthalt.

4 Rückreise – Rostock – Warnemünde

Auf Ihrer Rückreise erwartet Sie noch eine kleine Schifffahrt auf der Warnow, von Rostock nach Warnemünde, mit einem Aufenthalt zur Mittagszeit am Alten Strom in Warnemünde. Am Nachmittag setzen Sie die Rückreise fort und erreichen am Abend die Heimat.

Highlights

  • Kaisermeile Usedom
  • Heringsdorf mit längster Seebrücke Europas
  • Ahlbeck und Bansin
  • Ostseebad Binz
  • Altstadt Greifswald
  • Schiffstour auf der Warnow
  • Insel Rügen
  • Fahrt mit der Arkona-Bahn

Ihr Hotel

Sie sind zu Gast im 4-Sterne-Mercure Hotel Greifswald in der Greifswalder Südstadt. Alle Zimmer sind mit Dusche/Bad, WC, TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Wellness-Bereich mit Sauna, ein Restaurant sowie eine Bar. Die Bus-Linie 1, mit der Sie in wenigen Minuten das Zentrum erreichen, hält in der Nähe vom Hotel (100 Meter).

Hinweise

Extras

  • Tageskurkarte Usedom p.P. 3,-
  • Tageskurkarte Binz p.P. 3,-