Mo. bis Fr.: 8:30 - 18:00 Uhr, Sa.: 9:00 - 13:00 Uhr
0 Merkliste

Nordsee Inselhüpfen – Westfriesisch & Ostfriesisch

Schiermonnikoog – Ameland – Borkum & Groningen

Wollten Sie schon immer mal neben einer Ostfriesischen Insel auch die Westfriesischen Inseln, auch Watteninseln genannt, kennenlernen? Dann sollten Sie sich diese kurzweilige Reise nach Holland nicht entgehen lassen. Sie wohnen zentral in der quirligen Stadt Groningen und entdecken bei Tagesausflügen die niederländischen Inseln Schiermonnikoog und Ameland sowie die Ostfriesische Insel Borkum. Freuen Sie sich auf weite Sandstrände, herrliche Panoramablicke, frische Meeresluft und typische Fischerdörfchen. Lebendig wird es in der niederländischen Universitätsstadt Groningen. Bei einer Stadtführung erleben Sie das holländische Flair mit Grachten, historischen Baudenkmälern, malerischen alten Gassen, netten Einkaufsstraßen und zahlreichen guten Restaurants.

Angebot merken

  • Benelux » Niederlande

Nordsee Inselhüpfen – Westfriesisch & Ostfriesisch

01.07. - 05.07.2020 (5 Tage)

Inklusivleistungen

  • 5-tägige Busreise nach Westfriesland/Niederlande
  • Fahrt im First-Class-Bus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 4 x Ü/HP im ***Brinkhotel
  • Stadtführung Groningen
  • Schifffahrt Lauwersoog – Schiermonnikoog
  • Inselbusfahrt Schiermonnikoog
  • Schifffahrt Holwerd – Ameland
  • Kleine Inselrundfahrt Ameland mit dem Strandexpress
  • Ortskundige Reiseleitung (Tag 2+3)
  • Schifffahrt Eemshaven – Borkum
  • Inselrundfahrt Borkum

ab 559,00 € 5 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine und Preise

Nordsee Inselhüpfen – Westfriesisch & Ostfriesisch
3-Sterne Brinkhotel

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 559,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
01.07. - 05.07.2020
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
559,00 €
01.07. - 05.07.2020
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
603,00 €

Nordsee Inselhüpfen – Westfriesisch & Ostfriesisch

Schiermonnikoog – Ameland – Borkum & Groningen

Wollten Sie schon immer mal neben einer Ostfriesischen Insel auch die Westfriesischen Inseln, auch Watteninseln genannt, kennenlernen? Dann sollten Sie sich diese kurzweilige Reise nach Holland nicht entgehen lassen. Sie wohnen zentral in der quirligen Stadt Groningen und entdecken bei Tagesausflügen die niederländischen Inseln Schiermonnikoog und Ameland sowie die Ostfriesische Insel Borkum. Freuen Sie sich auf weite Sandstrände, herrliche Panoramablicke, frische Meeresluft und typische Fischerdörfchen. Lebendig wird es in der niederländischen Universitätsstadt Groningen. Bei einer Stadtführung erleben Sie das holländische Flair mit Grachten, historischen Baudenkmälern, malerischen alten Gassen, netten Einkaufsstraßen und zahlreichen guten Restaurants.

1 Anreise – Stadtführung Groningen

Am frühen Nachmittag erreichen Sie die niederländische Stadt Groningen. Bei einer anschließenden Stadtführung erleben Sie die quicklebendige Innenstadt, in der Sie alles finden, was sie von einer Reise nach Holland erwarten: Grachten, malerische alte Gassen mit schmalen Häusern, sehenswerte Museen, schöne Galerien und neben den herrlichen alten Baudenkmälern auch viel innovative Architektur. Anschließend haben Sie noch etwas Freizeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Check-in am Abend im Hotel und gemeinsames Abendessen.

2 Ausflug Schiermonnikoog

Auf geht‘s mit unserer Reiseleitung zur ersten Perle im Wattenmeer. Von Lauwersoog geht es mit dem Schiff auf die Insel Schiermonnikoog und weiter mit dem Inselbus in das Dorf Schiermonnikoog. Sie haben Freizeit, die Insel und die wunderbare Natur zu entdecken. Fast die gesamte Insel gehört zum Nationalpark Wattenmeer. Im Osten der Insel befindet sich ein sehr großes Vogelschutzgebiet. Dar­über hinaus verfügt Schiermoonikoog über einen beinahe einen Kilometer breiten Strand. Er gilt als einer der weitesten Sandstrände in ganz Europa. Rückfahrt mit Fähre und Bus nach Zuidlaren.

3 Ausflug Ameland mit Inselrundfahrt

Heute besuchen Sie die Insel Ameland, eine wunderschöne Watteninsel mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Per Bus geht es nach Holwerd und dann per Schiff nach Ameland. Nach Ankunft kleine informative Inselrundfahrt mit dem Strandexpress. In Nes, dem touristischen Hauptort der Insel, finden Sie historische Kapitänshäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert, eine Fußgängerzone mit Geschäften und Restaurants, einen historischen Dorfkern mit einem alleinstehenden Kirchturm aus dem 17. Jahrhundert sowie ein Naturkundemuseum mit Aussichtsturm. Rückfahrt mit Fähre und Bus nach Zuidlaren.

4 Ausflug Borkum
mit Inselrundfahrt

Mit dem Bus fahren Sie nach Eemshaven und mit dem Schiff weiter nach Borkum. Die Insel hat einiges zu bieten: Weitläufige Strände, eine schöne Strandpromenade sowie zahlreiche Cafés und Restaurants. Bei einer Rundfahrt mit dem Inselbus entdecken Sie die schönsten Seiten.

5 Oldenburg –
Rückreise

Zur Mittagszeit haben Sie noch einen Aufenthalt in Oldenburg. Die charmante Altstadt und Deutschlands älteste flächendeckende Fußgängerzone sind absolut sehenswert und laden zu einem Bummel ein.

Highlights

  • Groningen
  • Weitläufige Strände & einladende Strandpromenaden
  • Frische Meeresluft
  • Typische Fischerdörfchen
  • Nationalpark Wattenmeer
  • Altstadt Oldenburg
  • Historische Kapitänshäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert in Nes auf Ameland

Ihr Hotel

Zwischen den Kulturstädten Groningen und Assen liegt das 3-Sterne Brinkhotel in der charmanten Kleinstadt Zuidlaren. Alle Zimmer verfügen über eine moderne Einrichtung und sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Schreibtisch und Kochmöglichkeiten für Kaffee und Tee. Weitere Einrichtungn sind ein Restaurant sowie eine gemütliche Bar. Eine Hotelterrasse lädt bei schönem Wetter zum Verweilen ein.

Hinweise

Extras

  • Kurtaxe ca. 1,25 p.P./N..