Mo. bis Fr.: 8:30 - 18:00 Uhr, Sa.: 9:00 - 13:00 Uhr
0 Merkliste

Rumänien – Rundreise im Osten Europas

Moldauklöster – Siebenbürgen – Donaudelta – Schwarzmeerküste

Reisen Sie mit uns nach Rumänien, in ein noch wenig bekanntes, aber faszinierendes Reiseland. Von der römischen Provinz zur Ungarnherrschaft, die deutsche Siedler ins Land holte, ging die Entwicklung zu unabhängigen Fürstentümern. Sie sehen die Karpatische Gebirgskette, das Schwarze Meer, das Donaudelta, die Klöster in der Nordmoldau und die uralten Traditionen aus Maramures. Freuen Sie sich auf Transsilvanien (zu Deutsch Siebenbürgen, mit der Legende des Grafen Dracula), gute Weine, traditionelles Essen und die Gastfreundschaft der Bevölkerung.

toptours
toptours
Angebot merken

  • Osteuropa » Rumänien

Rumänien – Rundreise im Osten Europas

21.08. - 01.09.2020 (12 Tage)

Inklusivleistungen

  • 12/13-tägige Rumänien-Rundreise
  • Fahrt im Luxus-Class-Bus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 11/12 x Ü/HP in ****Hotels Landeskategorie
  • Ausflug Bukowina mit Moldau­klöster
  • Fahrt mit der historischen Dampfbahn
  • Schiffstour durch das Donaudelta mit Mittagessen an Bord
  • Stadtrundfahrt durch Bukarest
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Satu Mare (2. Tag) bis Alba Iulia (11. Tag)
  • Besichtigungen inkl. Eintritts­gelder in Rumänien
  • Festungsstadt Alba Iulia
ab 1.229,00 € 12 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine und Preise

Rumänien - Flugreise
4-Sterne Hotels

12 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.229,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
21.08. - 01.09.2020
12 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.229,00 €
21.08. - 01.09.2020
12 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.494,00 €

Buchungspaket
21.08. - 02.09.2020
13 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.339,00 €
21.08. - 02.09.2020
13 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.644,00 €

1 Bus- oder Fluganreise nach Wien

Anreise im Luxus-Class-Bus oder per Flugzeug nach Wien zur ersten Übernachtung im Raum Wien mit Abendessen.

2 Fortsetzung der Anreise bis nach Baia Mare

Fortsetzung der Reise über Budapest bis zur rumänischen Grenze. Die Fahrt geht weiter über Satu Mare, dort steigt unsere Reiseleitung dazu, bis zur ehemaligen Bergwerksstadt Baia Mare zur nächsten Übernachtung.

3 Maramures-Dörfer – Izatal – Bukowina

Heute lernen Sie die entlegene Region der Maramures-Dörfer kennen. Hier finden Sie noch lebendige Traditionen, Kreativität in Holz und Trachten. Besonders auffällig sind die Holzkirchen mit ihren hohen Türmen und den Schindeldächern. Sie besuchen Sapanta mit dem „Fröhlichen Friedhof“, wo geschnitzte Kopftafeln und humorvolle Grabschriften an die Toten erinnern. Im Izatal besuchen Sie das Kloster Barsana, und in Rozavlea sehen Sie die einzigartige Holzarchitektur und eine der ältesten und größten Holzkirchen der Region. Am Nachmittag Fahrt durch die wunderschöne Landschaft des Maramures-Gebirges nach Gura Humorului für zwei Nächte.

4 Ausflug Bukowina: Moldauklöster – Dampfbahn

Es sind vier Klöster und eine Dorfkirche, die von der UNESCO für die Einzigartigkeit der Außenwandmalereien ausgezeichnet wurden. Drei davon lernen Sie heute kennen: Kloster Moldovita, Sucevita und Voronet, alle eingebettet in eine wunderschöne Mittelgebirgslandschaft. Auch eine Fahrt mit einer historischen Dampfbahn gehört zum heutigen Programm. Rückkehr nach Gura Humorului und Freizeit.

5 Bukowina – Galati/Donau-Fähre – Tulcea

Heute reisen Sie in eine ganz andere Welt, in das Donaudelta. Wir fahren Richtung Süden über Bacau nach Galati. Hier überqueren Sie die Donau mit der Fähre und erreichen am späten Nachmittag Tulcea, das „Tor zum Donaudelta“ in der herrlichen Landschaft der Dobrudscha.

6 Schifffahrt Donaudelta – Constanza– Schwarzmeerküste

Sie entdecken bei einer 5-6-stündigen Schiffstour das Donaudelta – ein Vogel- und Naturparadies und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rumäniens. 150 Fischarten leben in den Lagunen und Küstengewässern, und über 300 Vogelarten nisten in der größten Schilflandschaft der Erde. Nachmittags kurzer Spaziergang am Hafen und durch die Altstadt von Constanza mit Fotostopp am historischen Casino. Weiterfahrt durch die abwechslungsreiche Landschaft des Dobrudscha-Gebietes in ein Hotel an der Schwarzmeerküste für zwei Übernachtungen.

7 Urlaubstag am Schwarzen Meer

Genießen Sie einen freien Tag in Ihrem Strandhotel am Schwarzen Meer.

8 Bukarest – Freizeit

Weiterreise in die Hauptstadt Bukarest. Während einer Panoramafahrt sehen Sie un­ter anderem das Pressehaus, den Triumphbogen, das königliche Schloss und das beeindruckende Parlamentsgebäude – nach dem Pentagon das zweitgrößte Gebäude der Welt. Anschließend haben Sie Freizeit für einen Bummel durch die Fußgängerzone Bukarests. Abendessen in einer historischen Brauerei in der Altstadt.

9 Sinaia – Prejmer – Brasov

Sie verlassen Bukarest und reisen weiter in die Südkarpaten. Die erste Station ist das Schloss Peles in Sinaia, ehemalige Sommerresidenz der königlichen Familie. Weiter zu einer der größten Kirchenburgen Siebenbürgens in Prejmer/Tartlau. Danach fahren Sie nach Brasov/Kronstadt. Die schöne Altstadt wird Sie begeistern. Höhepunkte sind die Schwarze Kirche, der größte gotische Sakralbau Osteuropas, der Rathausplatz mit Altem Rathaus und die orthodoxe Kirche. Übernachtung in Poiana Brasov oder Predeal in den Bergen.

10 Predeal – Bran – Sibiu

Weiterreise mit einem Fotostopp an der als „Dracula-Burg“ bekannten Burg Bran und einer Pause an der Burg Fagaras, nach Sibiu/Herrmannstadt, wohl die schönste Stadt Siebenbürgens. Sibiu ist eine der wichtigsten deutschen Gründungen in Siebenbürgen und war 2007 die Kulturhauptstadt Europas. Bei einer Besichtigung sehen Sie den Großen und Kleinen Ring, die Lügenbrücke und die evangelische und orthodoxe Kirche der Stadt. Freizeit am Nachmittag, zentrale Hotelübernachtung.

11 Festungsstadt Alba Iulia – Deva – Budapest

Am Vormittag besuchen Sie die beeindruckende Festungsstadt Alba Iulia, deutsch Karlsburg,welche im Stil von Vauban 1714 errichtet wurde. Hier verabschiedet sich auch unsere Reiseleitung von Ihnen. Sie reisen weiter über die Grenze nach Ungarn zur Übernachtung im Raum Budapest.

12 Rückflug –
Bratislava – Prag

Für die Fluggäste endet die Reise heute mit dem Rückflug von Budapest nach Hamburg. Für die Busreisegäste führt die Rückreise vonrbei an Linz und Wien nach Deggendorf/Donau zur letzten Übernachtung.

13 Rückreise

Ankunft am Abend.

Highlights

  • Panoramafahrt in Bukarest
  • Maramures-Dörfer
  • UNESCO geschützte Klosterkirchen
  • Dampfbahnfahrt in der Bukowina
  • Schiffstour durch das Donaudelta
  • Schloss Peles
  • "Dracula-Burg" Burg Bran
  • Sibiu/Herrmannstadt
  • Festungsstadt Alba Iulia

Ihre Hotels

Sie wohnen in guten und sorgfältig ausgewählten Hotels der 4-Sterne Landeskategorie. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Einige Hotels verfügen neben Restaurant und Bar auch über ein Schwimmbad.

Hinweise

  • Zustiege kostenfrei alle Routen
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!
  • Gerne übernimmt Dehn Touristik für Sie die Buchung Ihres Flug­tickets mit Hoteltransfer

Extras

  • Flugtickets Hamburg - Wien und Budapest - Hamburg inkl. Hoteltransfers zum Tagespreis
    p.P. ab ca. € 250,00