Mo. bis Fr.: 8:30 - 18:00 Uhr, Sa.: 9:00 - 13:00 Uhr
0 Merkliste

Schlossromantik an der Weichsel

Bromberg – Kulm – Graudenz – Danzig - Thorn

Majestätisch schlängelt sich die Weichsel durch die polnische Landschaft. An ihren Ufern treffen Sie auf die sehenswerten Städte Thorn, Bromberg, Kulm, Graudenz und Danzig. Malerische Altstädte, mittelalterliche Stadtmauern, geschichtsträchtige Burgen und die polnische Ostseeküste bei Danzig werden Sie auf dieser Reise erleben. Freuen Sie sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte entlang Polens größtem Fluss.

Angebot merken

  • Osteuropa » Polen

Schlossromantik an der Weichsel

06.07. - 10.07.2020 (5 Tage)

Inklusivleistungen

  • 5-tägige Busreise nach Polen
  • Fahrt im First-Class-Bus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 4 x Ü/HP im ****Hotel Palac Romantyczy
  • Tagesausflug nach Bromberg – Kulm & Graudenz mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Stadtführung 3-Stadt Danzig mit Zoppot & Gdingen
  • Stadtführung in Thorn
  • Eintritt Lebkuchenmuseum
ab 449,00 € 5 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine und Preise

Schlossromantik an der Weichsel
4-Sterne-Hotel „Palac Romantyczny“

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 449,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.07. - 10.07.2020
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
449,00 €
06.07. - 10.07.2020
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
510,00 €

Schlossromantik an der Weichsel

Bromberg – Kulm – Graudenz – Danzig - Thorn

Majestätisch schlängelt sich die Weichsel durch die polnische Landschaft. An ihren Ufern treffen Sie auf die sehenswerten Städte Thorn, Bromberg, Kulm, Graudenz und Danzig. Malerische Altstädte, mittelalterliche Stadtmauern, geschichtsträchtige Burgen und die polnische Ostseeküste bei Danzig werden Sie auf dieser Reise erleben. Freuen Sie sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte entlang Polens größtem Fluss.

1 Anreise nach Turzno

Vorbei an Berlin und Posen reisen Sie nach Turzno. Check-in im Hotel „Palac Romantyczny“ (Romantisches Schloss) und gemeinsames Abendessen.

2 Tagesausflug: Bromberg – Kulm – Graudenz

Zusammen mit unserer Reiseleitung entdecken Sie heute die polnischen Städte Bromberg, Kulm und Graudenz. Zu den Sehenswürdigkeiten Brombergs gehören u.a. die spätgotische Pfarrkirche mit dem Gnadenbildnis der Muttergottes, ehemalige Getreidespeicher und Fachwerkhäuser am Brda Fluss. Kulm wurde im Jahre 1233 von den Kreuzrittern gegründet. Sehenswert sind unter anderem die Wehrmauern, das Zisterzienserkloster, die Franziskaner- und Dominikanerkirche sowie auf dem Marktplatz das Rathaus im gotischen und Renaissancestil. Zurück geht es über Graudenz mit seinen am Weichselufer gelegenen Speichern aus dem 16. Jahrhundert.

3 Danzig – Seebad Zoppot – Gdingen

Ihr erstes Highlight am heutigen Tag ist Danzig. Bei einem geführten Rundgang erkunden Sie die alte Hansestadt mit ihren schönen Stränden, der bunten Altstadt, einem wunderschönen Hafen, kleinen Cafés und einer Vielzahl historischer Gebäude. Der sogenannte Königsweg führt vom Hohen Tor, durch das Goldene Tor, über die Langgasse zum Rathaus und Artushof, weiter über den Langen Markt zum Grünen Tor und zum Krantor. Sie spazieren durch die engen Gassen der Altstadt bis zur Marienkirche, dem größten Kirchenbau der Backsteingotik. Die Abtei in Oliwa mit Ihrer Barockorgel ist das nächste Ziel. Eine Pause im weltbekannten Seebad Zoppot passt ideal zu Ihrem Ausflug. Hier befindet sich die längste Holzmole Europas. Zum Abschluss der Dreistadt-Besichtigung spazieren Sie an den Segel- und Kriegsschiffen in Gdingen vorbei.

4 Kopernikus Stadt – Thorn

Heute besichtigen Sie die Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus – Thorn, die an gotischen Bauwerken reichste Stadt Polens. Die Altstadt wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Besonders sehenswert sind das Altstädtische Rathaus, das Kopernikus- und Flößerdenkmal, gotische Kirchen, das Geburtshaus von Kopernikus, die Stadtmauern, die Ruine der Ordensburg der Kreuzritter. Thorn ist auch durch seinen Lebkuchen bekannt. Ein Besuch im „Lebendigen Lebkuchenmuseum“ rundet den Tag ab.

5 Rückreise

Highlights

  • 4-Sterne-Schlosshotel Palac Romantyczy
  • Marienkirche Danzig
  • Altstadt Thorn
  • Geburtshaus Nikolaus Kopernikus
  • Lebkuchenmuseum Thorn

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel „Palac Romantyczny“ in Turzno liegt inmitten eines 16 ha großen Parks, nur wenige Kilometer von Thorn entfernt. Der Palast wurde im 19. Jh. im neoklassizistischen Stil vom polnischen Architekten Henryk Marconi erbaut. Im Jahre 1826 und 1827 war bereits der berühmte polnische Komponist Fryderyk Chopin hier zu Gast. Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet und ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV, Minibar und Kaffee- oder Teezubereitungsmöglichkeiten. Ein Spa & Wellnessbereich mit Sauna, Bierbädern, Whirlpool und Massagemöglichkeiten lädt zum Entspannen ein.

Hinweise

  • Zustiege kostenfrei A + B
  • Zustiege mit Aufpreis C, D, E, F
  • Die gebuchten Reiseleistungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar.